Security-Discount GermanySecurity-Discount GermanySecurity-Discount GermanySecurity-Discount Germany
Startseite » Tierabwehr » 50180 Ihr Konto | Warenkorb | Kasse

Marder-Schock für das KfZ

Art.Nr.: 50180
Datenblatt drucken  
39.90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl.
Lieferzeit: 2-3 Tage* Lieferzeit: 2-3 Tage*

Marder-Schock für das KfZ
Marder-Schock für das KfZ
Marder-Schock für das KfZ

Kombinierte Mardervertreibung basierend auf Hochfrequenz und Hochspannung!

Der Mardervertreiber sendet hohe Töne mit einer Frequenz von 12 kHz in Intervallen von je 22 Sekunden aus. Die Intervallregelung verhindert, dass sich die Tiere an die Töne gewöhnen können.

Zusätzlich verfügt das Gerät über 2 Kabel mit je 3 Hochspannungsplättchen, die auf ca. 300 – 700 Volt aufgeladen werden. Die Plättchen werden im Motorraum montiert, so dass ein eindringender Marder einen schmerzhaften, jedoch nicht tödlichen elektrischen Schlag erhält.

Während der Kondensator des Mardervertreibers die Spannung wieder aufbaut, hat das Tier die Möglichkeit, den Motorraum zu verlassen, ohne aufgrund einer andauernden Hochspannung (und der damit verbundenen Muskeldauerkontraktion) getötet zu werden.

Der Mardervertreiber lässt sich schnell und einfach installieren. Bitte beachten Sie die Hinweise in der Anleitung bezüglich Einbau und Anschluss!

Technische Daten:
• Betriebsspannung: 12 V DC
• Stromaufnahme: 20 mA
• Leistungsaufnahme: ca. 0,24 W
• Spannung an den Plättchen: 300 – 700 V DC
• Frequenz: 12 kHz
• Schalldruck: 85 dB

Lieferung erfolgt inklusive Montage- und Anschlussmaterial, sowie mehrsprachiger Anleitung.

Batterien gehören nicht in den Hausmüll.
Nähere Informationen zur Batterieentsorgung



Anzahl:
*Für Lieferungen nach DE, AT & FR. Weitere Länder & Infos zur Berechnung des Liefertermins siehe hier.
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Service- & Versandkosten
Sonderangebote können zeitlich begrenzt sein, Einzelheiten siehe Produktbeschreibung.
Die Firma SDGKontaktImpressumDatenschutzerklärung |
WiderrufsbelehrungAGB & KundeninfoBatterieentsorgung |