Pfefferspray, Elektroschocker und Schlagstöcke - Security-Discount Germany
Security-Discount GermanySecurity-Discount GermanySecurity-Discount GermanySecurity-Discount Germany
Startseite » FAQs Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
FAQ - häufig gestellte Fragen

Unsere FAQ-Liste enthält Antworten auf häufig gestellte Fragen, die in verschiedenen Kategorien aufgelistet sind. Wählen Sie eine Kategorie, um die darin enthaltenen FAQs anzuzeigen.
 
Suche in allen Fragen:
Fragen zu Produkten (116)
Allgemeine Fragen (39)
Fragen zum Bestellvorgang (25)
Haben Sie ein Frage? info
Ihre Frage:
Sicherheitscode:
Sicherheitscode:
Ist ein kleiner Waffenschein für die Waffen in der Kategorie "Home Defense" erforderlich?
Für den Erwerb ist ein Nachweis der Volljährigkeit ausreichend.
Ich habe in ihrem Katalog die Bestellnr. 01075 "PeperDust" Pistole Walter P99 mit Zubehör gesehen. In ihrem online Angebot finde ich diesen Artikel nicht mehr. Kann man Diesen nicht mehr bestellen?
Auf Grund mehrerer fehlerhaften Chargen hat der Hersteller den Artikel zwecks Verbesserung vorerst aus dem Sortiment genommen - ob bzw. wann die P99 wieder lieferbar sein wird, ist zur Zeit nicht bekannt. Aus diesem Grund haben wir die Artikel 16100 und 16120 in unser Sortiment mit aufgenommen.
Ist das mitführen des Power 500 PTB Elektroschockers in der Stadt erlaubt oder nicht? Es wird immer nur über den Erwerb berichtet (ab 18 Jahre) aber nicht über das Führen zur Selbstverteidigung.
Sowohl Besitz als auch Führen von Elektroschockern mit PTB-Zulassung ist erlaubt.
Ich stelle mir gerade die Frage, was ich tun werde wenn ich von einer Gruppe Menschen angegriffen werde? Kann mich ja schlecht mit Pfefferspray einnebeln.
Breitstrahlsprays haben eine Reichweite von 2-3 Metern und ermöglichen die Abwehr von Angreifern ohne langes zielen. Empfehlenswert wäre eine Flasche mit mind. 40 ml Inhalt. Man kann eine "Wand" sprühen, sich dann abwenden und wegrennen. Die Angreifer werden dann beim Verfolgen durch diese "Wand" laufen.
Bieten Sie auch Kataloge an?
Nein, alle unsere Produkte sind auf unserer Website fotografiert und beschrieben. von unnötigem Papierverbrauch sehen wir gerne ab und schonen die Umwelt.
Wann ist der gehärtete Teleskopschlagstock 21" inkl. 360° Holster wieder verfügbar?
Voraussichtlich in 4-6 Wochen.
Gibt es bei einer Abnahme von 3-5 Holster "SDG Cordura für Piexon Jet JPX" einen Nachlass?
Mengenrabatte und Preisverhandlungen bitte nur per Mail oder im persönlichen Gespräch.
Kann man aus der Schweiz eine Bestellung aufgeben, die nach Deutschland geliefert werden soll?
Ja, das ist möglich, die Rechnungs- und Lieferadresse können voneinander abweichen.
An welche E-Mail-Adresse kann man sich wenden, wenn Anfragen zu größeren Bestellmengen vorliegen?
Bei Anfragen zu größeren Mengen wird gebeten, sich vorab über folgende E-Mail-Adresse an SDG zu wenden: - info@security-discount.com - order@security-discount.com
Ist es möglich auch ohne Gewerbeschein bei SDG einzukaufen?
Ja. SDG beliefert als Hersteller, Groß- und Einzelhändler diverse Kundengruppen auch Endkunden. Gewerbenachweise müssen nur vorab erbracht werden, falls es zu einer Geschäftsbeziehung mit ausgewiesenen Wiederverkäfern kommt. Händleranfragen sind immer willkommen!
Werden Elektroschocker nach Österreich versandt, bzw. sind sie in Österreich erlaubt ?
Elektroschocker können grundsätzlich nach Österreich versendet werden. SDG erwartet von seinen Kunden, dass, bevor eine Bestellung aufgegeben wird, Vorabinformationen über die aktuelle Gesetzeslage in dem jeweiligen Zielland eingeholt werden. Da sich die Gesetzeslagen auch innerhalb der EU beständig ändern, kann grundsätzlich keine Auskunft über die aktuelle Rechtslage bzw. Gesetzesänderungen der Rechtslage erteilt werden.
Wenn eine Lieferung an eine deutsche Lieferadresse nachträglich in die Schweiz ausgeführt wird, wie kann die MwSt. zurückerstattet werden?
Voraussetzung für eine MwSt-freie Lieferung in die Schweiz ist die Übereinstimmung von Liefer- und Rechnungsadresse bezüglich einer Adresse in der Schweiz. Sollte die Lieferadresse entgegen der Rechnungsadresse in Deutschland liegen, müssen gemäß dem deutschen Steuergesetz die reguläre MWST. der Rechnung zugrundeliegen. Um die MwST. bei einer nachträglichen Ausführung rückerstatten zu können, benötigt SDG das ausgefüllte Formular "Ausfuhr- und Abnehmerbescheinigung für Umsatzsteuerzwecke". Erst nach Vorlage dieses Formulares kann die Erstattung für Ausfuhr durchgeführt werden.
Wie lautet die SDG-Mail-Adresse?
Bei allgemeinen Fragen, Fragen zu Produkten sowie Fragen zu dem Bestellvorgang ist das SDG-Team unter folgender E-Mail Adresse zu erreichen: info@security-discount.com
Welche Voraussetzungen für den Erwerb eines Elektroschockers bestehen in Deutschland?
Erst wenn davon ausgegangen werden kann, dass der Empfänger des Paketes über 18 Jahre alt ist wird die Ware versendet. Hierzu ist es notwendig einen Altersnachweis zu erbringen. Dies kann z.B. die Kopie des Personalausweises, Reisepasses oder Führerscheines sein. Innerhalb Deutschlands werden nur Geräte mit PTB-Zulassung gehandelt.
Gibt es bei dem Einsatz von Elektroschockern einen zu beachtenden Mindestabstand?
Nein, alle Elektroschocker in der SDG-Kategorie "Elektroschocker" benötigen zur richtigen Anwendung den direkten Körperkontakt. Eine Ausnahme bildet hier der TASER (R) M18, der auf größere Distanz 2 mit Widerhaken versehene Projektile in Richtung des Ziels abschießt, die über feine Drähte mit dem Elektroschocker verbunden sind und so die elektrischen Impulse weiterleiten.
Ist es möglich für ausländische Kunden einen Elektroschocker an eine deutsche Lieferadresse senden zu lassen?
Nein. Der Verkauf und die Lieferung von Elektroschockern ohne entsprechendes PTB-Prüfzeichen, innerhalb Deutschlands, ist aufgrund einer Gesetzesänderung zu Beginn von 2011, nicht mehr möglich. Mehr dazu finden Sie auf unserer Informationsseite: http://www.security-discount.com/content/de/Der-Elektroschocker.html Daher ist es auch grundsätzlich nicht möglich, Bestellungen die einen Elektroschocker ohne PTB-Prüfzeichen beinhalten und mit einer ausländische Rechnungsadresse angegeben ist, an eine deutsche Lieferadresse zu senden.
Darf der PTB-geprüfte Elektroschocker in der Öffentlichkeit mitgeführt werden?
SDG bietet nun auch PTB-geprüfte Elektroschocker an. Dies bedeutet, dass diese Geräte, im Gegensatz zu den ebenfalls angebotenen Elektroschockern ohne PTB-Prüfzeichen, von volljährigen Personen erworben und geführt werden dürfen. (Stand: 04.2012) Bezüglich der rechtlichen Lage von Elektroschockern im Ausland, setzt SDG voraus, dass sich Kunden vorab über die aktuelle Gesetzeslage in dem jeweiligen Land zu informieren.
Welche Voraussetzungen müssen bei einer Bestellung von Elektroschockern für den Export erfüllt sein?
SDG versendet die aufgelisteten Elektroschocker ohne PTB-Prüfzeichen nur an ausländische Lieferadressen. Voraussetzung ist hierbei jedoch, dass der Kunde sich vorab über die gesetztliche Lage in seinem Land informiert. Wird die Bestellung aufgegeben - hierbei müssen Rechnungs- sowohl als auch Lieferadresse im Ausland liegen - wird davon ausgegangen, dass eine Vorabeinholung von Information erfolgt ist.
Können Elektroschocker, die in Deutschland verboten sind dennoch ins Ausland verkauft werden?
Ja, das ist möglich. SDG versendet die aufgelisteten Elektroschocker nur an ausländische Lieferadressen. Voraussetzung ist jedoch, dass der Kunde sich vorab über die gesetztliche Lage in seinem Land informiert. Wird die Bestellung aufgegeben, wird davon ausgegangen, dass eine Vorabeinholung von Information erfolgt ist. Jedoch sind auch für Deutschland zugelassene Geräte mit PTB-Prüfzeichen im Shop erhältlich. Diese sind in den obersten Positionen in der Elektroschocker-Kategorie aufgelistet.
Darf in Deutschland kein Elektroschocker mehr gekauft werdern? Was ist wenn ein dringender Bedarf besteht?
Seit dem 01.01.2011 müssen alle Elektroschocker für den innerdeutschen Gebrauch ein Prüfzeichen der PTB aufweisen. Derartige Geräte sind bereits auf der Shop-Seite von SDG verfügbar und in den obersten Positionen der Elektroschocker-Kategorie aufgelistet. Alle Elektroschocker ohne PTB-Prüfzeichen in unserem Shop sind, wie auch in der entsprechenden Kategorie darauf hingewiessen wird, nur für den Export bestimmt und dürfen auch nicht bei einem begründeten Bedarf erworben werden.
Darf CS-Gas auch in die Niederlande bestellt werden?
Aufgrund der sich ständig ändernden Gesetzeslage in den verschiedenen Euro-Ländern ist es uns leider nicht möglich aktuelle Auskünfte hierzu zu erteilen. Bitte informieren Sie sich über die aktuelle Gesetzteslage in ihrem Land bei Ihren zuständigen Behörden.
Warum sind die Elektroschocker mit niedriger Spannungsangabe manchmal teurer als Geräte mit höheren Spannungsangaben?
Wichtig sind hierbei Kriterien wie Kapazität und Materialfertigung. Dies hat Auswirkung auf die allgemeine Preisgestaltung, wobei es durchaus zu Unterscheiden kommen kann. Weitere Informationen können den Hinweisen in unserem Bewertungssystem direkt neben der Produktbeschreibung entommen werden.
Was ist der qualitative Unterschied zwischen den unterschiedlichen Längen der Elektroschocker?
Die Länge ist nur ein wichtiges Kriterium in der Wahl einer geeigneten Verteidigungsmöglichkeit auf Distanz. Je länger der Elektroschocker, desto besser kann man mögliche Angreifer auf Distanz schocken. Man muss jedoch beachten, dass alle Elektroschockgeräte einen direkten Kontakt zum Angreifer benötigen um einen Stromstoß abgeben zu können.
Gibt es ein Gesetz in Deutschland, welches Einschränkungen hinsichtlich des Tragens von Sturmhauben vorschreibt?
Es ist kein Gesetz diesbezüglich bekannt, jedoch verfehlen Sturmhauben auch Ihren Nutzen, wenn man sie beispielsweise in einer Fußgängerzone trägt.
Können Elektroschocker in ein entsprechendes Land geliefert werden? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein um einen Elektroschocker für das Ausland zu erwerben?
Die Voraussetzung ist, dass der Kunde bzw. die Person, die den Elektroschocker in Empfang nimmt, 18 Jahre alt ist. Hierzu ist ein entsprechender Altersnachweis, z.B. Kopie des Personalausweises, vor Versendung zu erbringen.
Gibt es für die Kleidung spezielle Größentabellen mit den Maßen zum Vergleich?
Ja, in naher Zukunft werden wir eine Größentabelle mit allen Maßen online stellen, die genau auf die angebotenen Produkte zugeschnitten sind um Kunden die Auswahl zu erleichtern.
Welche Waffe ist gegen aggressive Hunde am Besten geeignet bzw. zu empfehlen?
Hierzu ist ein Blick in die Kategorie „Tierabwehr“ hilfreich. Der Jet-Protector oder Pfefferspray in Breit- und Weitstrahlvariante sind gute Möglichkeiten zur Verteidigung gegen aggressive Hunde. Für ausländische Kunden, die einen Elektroschocker erwerben dürfen, sind Geräte von 100.000 – 300.000 Volt zu empfehlen.
Darf man eigentlich das Produkt nur umtauschen oder darf man es komplett zurücksenden, wenn ja wie?
Dies ist zum Einen über das Widerrufsrecht gesetzlich geregelt und zum Anderen bitten wir Sie bei z.B. defekter Ware kurz unter unserer Hotline: 06151-6674368 die weitere Vorgehensweise zu besprechen.
Wie lösche ich mein Konto?
Einfach eine kurze Mail an unseren Support: info@security-discount.com senden oder unsere Hotline: 06151-6674368 kontaktieren. Das SDG-Team wird sich dann Ihrem Anliegen annehmen.
Warum bieten Sie das Produkt XY nicht mehr an?
Ab und zu kommt es tatsächlich vor, dass ein Produkt nicht mehr lieferbar ist. Wir nehmen die Ware dann kurzfristig aus unserem Shop. Daher gilt, alle Artikel die sie im Shop sehen, sind vorrätig und sofort lieferbar.
Dürfen zu Trainingszwecken am Trainingstag Übungswaffen im KFZ zum Dojo mitgeführt werden?
Ja, natürlich. Beachtet werden muss aber, dass die Schlagstöcke / Batons in einem NICHT unmittelbar zugriffbereiten Behältnis (Behältnis mit Schloss) transportiert werden. Bei Schusswaffen sieht die Sachlage gleich aus.
Was ist Notwehr?
"Vim vi repellere licet" - Gewalt darf mit Gewalt erwidert werden, so der altertümliche Grundsatz welcher noch heute seine Gültigkeit hat.

Das Notwehrgesetz heute mit Erklärungen:
Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen (im Moment stattfindend) rechtswidrigen Angriff (Drohungen zählen nicht als Angriff) von sich oder einem Anderen (nennt sich dann Notstand) abzuwenden (es sollte auf eine Verhältnismäßigkeit geachtet werden - also falsch wäre eine Ohrfeige mit einem Pistolenschuss abzuwehren). Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig (z.B. das Verwenden von Waffen Fremder).
Verkaufen Sie auch Projektil-Waffen (echte Waffen) ?
Wir haben uns auf den Verkauf von nonlethalen also nicht tödlichen Waffen spezialisiert.
Liefern sie auch in die Schweiz?
Grundsätzlich ja, jedoch unterliegen einige Artikel den Import-Beschränkungen des Schweizer Zolls und den Export-Beschränkungen des Deutschen Zolls z.B. Elektroschocker, Schlagstöcke und nach aktuellen Informationen auch Pfeffersprays.
Hierbei bestehen nach unseren Informationen dahingehend Beschränkungen, dass Pfeffersprays nicht mehr vom Handel - durch VERSENDEN - exportiert werden dürfen.
Welche Maßnahmen hat man nach einem eventuellen Gebrauch eines Elektroschockers zu treffen?
Sollten Sie dem Sicherheitsgewerbe angehören, gilt es den Angreifer schnellstmöglich festzusetzen, bzw. zu fixieren (Handschellen, Schnur, Kabelbinder). Privatanwender sollten während der Abwehr laut um Hilfe rufen und unmittelbar nach der Abwehr die Flucht ergreifen. Ein Festsetzen des Angreifers ist, aufgrund des damit verbundenen Risikos und der rechtlichen Lage, Privatpersonen nicht zu empfehlen.
Haben sie eine Filiale?
Neben dem Hauptgeschäft, welches über den Internet-Versandhandel läuft, verfügen wir auch über einen Showroom - ein Ladengeschäft, welches von Montag - Freitag zwischen 09:00 - 17:00 Uhr geöffnet ist.
Die Möglichkeit zur Besichtigung unseres Sortiments, sowie Kauf / Abholung der Produkte vor Ort besteht. WICHTIG: Bei uns kann nur bar gezahlt werden.
Des Weiteren bitten wir Sie, uns einen Tag vorab Ihres Kommens zu informieren, welche Artikel und Mengen wir für Sie bereitlegen dürfen, bzw. über welche Artikel Sie sich vor Ort informieren möchten.
Gibt es einen Katalog von SDG?
Die einfachste und schnellste Möglichkeit einen Katalog von uns zu erhalten ist hier:
>> Der aktuelle Online-Katalog<<
Kann ich meinen Ausweis auch abfotografieren weil wir keinen Kopierer oder Scanner haben?
Selbstverständlich dürfen sie uns auch ein Foto ihres Personalausweises o.ä. zusenden. Einfach auf unsere Mail-Bestellbestätigung antworten und die Fotodateien anhängen.
Beliefern Sie auch Online Händler / Händler?
Wir beliefern auch den Handel. Hierzu benötigen wir Ihren Gewerbenachweis und ggf. eine Waffenhandelslizenz (WHL).
Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und
zzgl. Service- & Versandkosten
Sonderangebote können zeitlich begrenzt sein, Einzelheiten siehe Produktbeschreibung.
Die Firma SDGKontaktImpressumDatenschutzerklärung |
WiderrufsbelehrungAGB & KundeninfoBatterieentsorgung |